Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

HNO Prof. Dr. med. Martin Stieve aus Bad Schwartau im Interview, ist Hals-Nasen-Ohren Facharzt und hat  über 10.0000 Tinnitus Patienten behandel

Tinnitus Behandlung in Lübeck

Fachleute antworten…

Interview Lübeck Experten antworten

Bei der Tinnitus Behandlung in Lübeck müssen die individuellen Ursachen berücksichtigt werden. Warum das so ist, erklärt der Experte Prof. Dr. med. Martin Stieve aus Bad Schwartau im Interview. Er ist Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und hat bereits über 10.000 Tinnitus-Patientinnen und -Patienten behandelt. Dabei setzt er auch sanfte Methoden wie die Akupunktur bei Tinnitus ein. Der Kernpunkt seiner Tinnitus Behandlung in Lübeck ist eine genaue Ergründung der Tinnitus Symptome, der Ursachen und eine daran angepasste, individuelle Therapie.

 

HNO Privatpraxis Prof. Dr. med. Martin Stieve Bad Schwartau "Im Vordergrund stehen Sie als Mensch und Patient"Klicken Sie jetzt um direkt zur HNO Privatpraxis Prof. Dr. med. Martin Stieve in Bad Schwartau zu gelangen und erfahren Sie mehr!Was ist ein Tinnitus?

Patientinnen oder Patienten mit Tinnitus hören ein Geräusch, das andere Menschen nicht hören. Dieser Ton hat also keine außen liegende Quelle, sondern ist nur für den Betroffenen wahrnehmbar. Je nach Ausprägung des Ohrgeräusches, kann ein Tinnitus sehr belastend sein und die Lebensqualität einschränken. Ein Arztbesuch ist in jedem Fall anzuraten, wenn der Tinnitus länger als einige Tage besteht. Denn das Ohrgeräusch ist immer ein Alarmsignal und ein Symptom einer Funktionsstörung im Ohr oder im Körper, die mit einer Beeinträchtigung der Sinneszellen im Ohr verbunden sein kann. Bei der Tinnitus Behandlung in Lübeck ergründe ich die Ursachen und führe darauf aufbauend eine Therapie durch. Oft liegen die Probleme nämlich gar nicht im Ohr, sondern in ganz anderen Bereichen. Zum Beispiel kann ein Tinnitus durch Halswirbel Probleme verursacht werden.

 

Was sind die Tinnitus Symptome?

Das Geräusch, das beim Tinnitus zu hören ist, kann sehr unterschiedlich sein. Manche Menschen hören einen Pfeifton, andere ein Rauschen oder ein pulsierendes Geräusch. Es kann ein gleich bleibender Dauerton sein, oder sich verändern. Die Tinnitus Symptome sind bei manchen Menschen ständig da, während sie bei anderen nur zeitweise vorhanden sind. Es können beide Ohren oder nur ein Ohr betroffen sein. Im Gespräch mit meiner Patientin bzw. meinem Patienten sind solche Informationen für mich sehr wichtig. Die Art des Geräusches und der Zeitpunkt, an dem die Tinnitus Symptome auftreten, kann oft schon erste Hinweise auf die Ursache geben. Denn es gibt ganz viele unterschiedliche Mechanismen, wie ein Tinnitus entstehen kann.

 

Weitere Symptome sind oft eine Folge des Tinnitus: es kann zu Schlafstörungen kommen. Infolgedessen sind Betroffene manchmal tagsüber müde, reizbar oder haben Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren. Verschwindet der Tinnitus, lassen auch die darauf zurückzuführenden Beschwerden nach.


Wie entsteht ein Tinnitus?

Ein Tinnitus kann viele unterschiedliche Ursachen haben. Tinnitus kann durch Halswirbel, hohen Blutdruck, Lärm oder Stress entstehen. Dementsprechend individuell gestaltet sich auch die Tinnitus Behandlung in Lübeck. Die harmloseste Variante des Tinnitus sind lärmbedingte Ohrgeräusche. Fast jeder von uns kennt es: Nach einem lauten Knall oder einem Konzertbesuch hat man ein Pfeifen im Ohr. Das kann auch nach einem Unfall oder eine Explosion der Fall sein. Diese lärmbedingten Tinnitus Symptome lassen in der Regel innerhalb einiger Stunden oder maximal weniger Tage nach.

 

Eine weitere mögliche Ursache für länger anhaltenden Tinnitus ist Bluthochdruck. Auch Hormonstörungen und Stress können zu Ohrgeräuschen führen. Besonders häufig kommt es zum Tinnitus durch die Halswirbel. Gibt es im Bereich der Halswirbelsäule Verspannungen, kann das die Nerven und Blutgefäße beeinflussen, die das Ohr versorgen. Heute kommt es immer häufiger zu Nackenverspannungen und zu Blockaden im Bereich der Halswirbelsäule. Einer der Gründe kann zum Beispiel langes Sitzen im Büro am Computer sein. Vor allem dann, wenn der Arbeitsplatz nicht ergonomisch eingerichtet ist.

 

Wie erfolgt die Tinnitus Behandlung in Lübeck?

So mannigfaltig wie die individuellen Entstehungsursachen sind, so unterschiedlich gestaltet sich auch die Tinnitus Behandlung in Lübeck. Liegt zum Beispiel ein erhöhter Blutdruck zu Grunde, steht im Vordergrund die blutdrucksenkende Therapie durch Medikamente oder eine Änderung des Lebensstils. Wenn Tinnitus durch die Halswirbel oder durch Verspannungen verursacht wird, kann je nach Ausprägung auch eine Massage, Krankengymnastik oder ein ergonomischer Arbeitsplatz die Behandlung unterstützen.

 

Generell nutze ich zur Tinnitus Behandlung in Lübeck in manchen Fällen einen medikamentösen Ansatz oder bestimmte spezielle Verfahren wie die hyperbare Sauerstoffbehandlung, eine Therapie mit reinem Sauerstoff. Besonders gute Erfahrungen habe ich mit einem ganzheitlichen Behandlungsansatz gemacht. Häufig nutzen wir in unserer Praxis die Akupunktur bei Tinnitus als schonende Behandlung, die keine Nebenwirkungen hat.

 

Einer der wichtigsten Grundlagen der Tinnitustherapie ist jedoch, dass Betroffene rechtzeitig zu uns kommen. Bis zu einer Krankheitsdauer von drei Monaten spricht man von einem akuten Tinnitus. Danach handelt es sich um einen chronischen Tinnitus, der sich meist schlechter behandeln lässt. Wenn Sie von Tinnitus betroffen sind, sollten Sie sich deshalb so bald wie möglichst bei einem HNO-Arzt vorstellen.

 

Welches Leistungsspektrum hat Ihre HNO-Praxis in Lübeck?

In der Praxis von Prof. Dr. med. Martin Stieve in Bad Schwartau behandeln wir sämtliche Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich. Besonders spezialisiert sind wir auf Hörstörungen und Tinnitus. Wir betreuen Patienten aus Lübeck, Ostholstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern.

 

Im Bereich der Tinnitus-Diagnostik bieten wir spezielle Hörtests, Untersuchungen des Mittelohrdruckes, die Messung des Hörnervs, die Untersuchung der Hörsinneszellen und auch Ultraschalluntersuchungen der in Ohrnähe verlaufenden Gefäße an. Die Therapie umfasst neben der bereits erwähnten Akupunktur bei Tinnitus auch Tinnitus Masker, Retraining Therapien oder Infusionstherapien. Wer mehr darüber wissen möchten, kann gerne einen Termin bei Prof. Dr. med. Martin Stieve in Bad Schwartau vereinbaren.

 

Was macht Sie zu einem Spezialisten für die Tinnitus Behandlung?

Als Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde war ich viele Jahre lang am deutschen Hörzentrum, an Fachkliniken in Hannover und als Professor an Universitäten tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit als auch in meiner HNO-Praxis in Bad Schwartau habe ich heute bereits mehr als 10.000 Tinnitus-Patienten behandelt. Ich verfolge dabei immer einen ganzheitlichen Ansatz, der klassische Behandlungsmethoden nach dem neuesten Stand der Forschung sowie ein feinfühliges und individuelles Eingehen auf jeden Patienten mit schonenden Heilmethoden wie der Akupunktur bei Tinnitus verbindet.

 

 

Vielen Dank für das Gespräch,
Professor Dr. Stieve.

 

Das Interview führte Kai Kruel.

 

Wer behandelt Tinnitus in Bad Schwartau? Wo finde ich eine gute HNO Praxis im Raum Lübeck? Professor Dr. Martin Stieve aus Bad Schwartau gibt es uns viele interessante Informationen zur Behandlung von Tinnitus in Lübeck.

 

Prof. Dr. med. Martin Stieve - Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Bad Schwartau

 

Hoher diagnostischer und therapeutischer Standard mit neuester technischer Ausstattung erwartet Sie in meiner HNO Privatpraxis in der Bad Schwartauer Innenstadt. Wir behandeln und therapieren das komplette Spektrum der HNO-Heilkunde: Schwerhörigkeit, Schwindel, Ohrgeräusche, Entzündungen, Nasen- und Nebenhöhlenerkrankungen, Allergie, Kinder-HNO, Schnarchen, ambulante und stationäre Operationen.

 

Unsere Praxis ist barrierefrei über einen Fahrstuhl in den ersten Stock gut zu erreichen, reservierte Parkplätze stehen unseren Patienten zur Verfügung.

 

Mein Team und Ich nehmen sich gerne Zeit für Sie.

 

HNO Privatpraxis

Prof. Dr. med. Martin Stieve

Lübecker Straße 68

23611 Bad Schwartau

 

Telefon: 0451 / 45059285

E-Mail: hno@prof-dr-stieve.de

 

Internet: www.prof-dr-stieve.de

 

Sprechzeiten:

Montag 08.00 – 12.00 und 14.00 – 18.00 Uhr

Dienstag 08.00 – 12.00 Uhr

Mittwoch u. Donnerstag 08.00 – 13.00 Uhr

Freitag 08.00 – 12.00 Uhr

 

Gerne können Sie auch Ihren persönlichen Termin über unsere Homepage vereinbaren.

 

Nähere Informationen erhalten Sie auch auf gewusst-wo.de

 

 

 

Fotos auf dieser Seite:
darunechka / Fotolia.com (Untersuchung des Ohrs bei einer älteren Patientin)

Redaktion: Kai Kruel

Informationen zu interessanten Themen finden Sie auch in dem Portal Lübeck Ratgeber

Beachten Sie auch die Seiten unserer Partner Flensburg Ratgeber

Flensburg Interview

Interview Lübeck Experten antworten
HNO Prof. Dr. med. Martin Stieve aus Bad Schwartau im Interview, ist Hals-Nasen-Ohren Facharzt und hat  über 10.0000 Tinnitus Patienten behandel
HNO Prof. Dr. med. Martin Stieve aus Bad Schwartau im Interview, ist Hals-Nasen-Ohren Facharzt und hat  über 10.0000 Tinnitus Patienten behandel
Interview Lübeck Experten antworten
Interview Lübeck Experten antworten

Wer behandelt Tinnitus in Bad Schwartau? Wo finde ich eine gute HNO Praxis im Raum Lübeck? Professor Dr. Martin Stieve aus Bad Schwartau gibt es uns viele interessante Informationen zur Behandlung von Tinnitus in Lübeck.

 

HNO Privatpraxis

Prof. Dr. med. Martin Stieve

Lübecker Straße 68

23611 Bad Schwartau

 

Telefon: 0451 / 45059285

E-Mail: hno@prof-dr-stieve.de

 

Internet: www.prof-dr-stieve.de

 

 

Wer behandelt Tinnitus in Bad Schwartau? Wo finde ich eine gute HNO Praxis im Raum Lübeck? Professor Dr. Martin Stieve aus Bad Schwartau gibt es uns viele interessante Informationen zur Behandlung von Tinnitus in Lübeck.

 

Prof. Dr. med. Martin Stieve - Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Bad Schwartau

 

Hoher diagnostischer und therapeutischer Standard mit neuester technischer Ausstattung erwartet Sie in meiner HNO Privatpraxis in der Bad Schwartauer Innenstadt. Wir behandeln und therapieren das komplette Spektrum der HNO-Heilkunde: Schwerhörigkeit, Schwindel, Ohrgeräusche, Entzündungen, Nasen- und Nebenhöhlenerkrankungen, Allergie, Kinder-HNO, Schnarchen, ambulante und stationäre Operationen.

 

Unsere Praxis ist barrierefrei über einen Fahrstuhl in den ersten Stock gut zu erreichen, reservierte Parkplätze stehen unseren Patienten zur Verfügung.

 

Mein Team und Ich nehmen sich gerne Zeit für Sie.

 

HNO Privatpraxis

Prof. Dr. med. Martin Stieve

Lübecker Straße 68

23611 Bad Schwartau

 

Telefon: 0451 / 45059285

E-Mail: hno@prof-dr-stieve.de

 

Internet: www.prof-dr-stieve.de

 

Sprechzeiten:

Montag 08.00 – 12.00 und 14.00 – 18.00 Uhr

Dienstag 08.00 – 12.00 Uhr

Mittwoch u. Donnerstag 08.00 – 13.00 Uhr

Freitag 08.00 – 12.00 Uhr

 

Gerne können Sie auch Ihren persönlichen Termin über unsere Homepage vereinbaren.

 

Nähere Informationen erhalten Sie auch auf gewusst-wo.de

 

 

 

Fotos auf dieser Seite:
darunechka / Fotolia.com (Untersuchung des Ohrs bei einer älteren Patientin)

HNO Prof. Dr. med. Martin Stieve aus Bad Schwartau im Interview, ist Hals-Nasen-Ohren Facharzt und hat  über 10.0000 Tinnitus Patienten behandel
Interview Lübeck Experten antworten
HNO Prof. Dr. med. Martin Stieve aus Bad Schwartau im Interview, ist Hals-Nasen-Ohren Facharzt und hat  über 10.0000 Tinnitus Patienten behandel
HNO Prof. Dr. med. Martin Stieve aus Bad Schwartau im Interview, ist Hals-Nasen-Ohren Facharzt und hat  über 10.0000 Tinnitus Patienten behandel
Interview Lübeck Experten antworten
HNO Prof. Dr. med. Martin Stieve aus Bad Schwartau im Interview, ist Hals-Nasen-Ohren Facharzt und hat  über 10.0000 Tinnitus Patienten behandel